Die erfolgreichen Prüflinge mit Prüfer Lupo (links) und 1. Vorsitzdendem Daniel (3 von links)

Beim letzten Training vor den Osterferien 2019 stellten sich vier Karateka des KKS-Goslar der Gürtelprüfung und zeigten ihr gelerntes Wissen dem Prüfer Jürgen (Lupo) Gattermann.

Alle Karateka waren bei der Demonstration ihrer Techniken aus Kihon (Grundschule), Kata, Kata Bunkai und Kihon Ippon Kumite engagiert, motiviert und hochkonzentriert. Am Ende konnten alle Prüflinge die Urkunde zur bestandenen Prüfung in Empfang nehmen.

Die neu erlangten Grade:
Mario: 5. Kyu (blauer Gürtel)
Tim: 4. Kyu (blauer Gürtel)
Lukas, Julian: 3. Kyu (brauner Gürtel

Zum Abschluss gab es für alle (nicht nur für die Prüflinge) eine kleine Belohnung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.