Die nächsten Kyu-Prüfungen stehen an. Die Trainingseinheiten vor der Prüfung werden intensiv für die Vorbereitung genutzt.

 

 

 

 

 

 

Bei Kata, Kihon, Bunkai und Ippon Kumite gab es immer wieder Korrekturen durch die Trainer.

 

Die Kenntnis der Anwendung der einzelnen Techniken einer Kata wird Bunkai genannt.
Ab dem 3. Kyu gehört die Bunkai zum Prüfungsinhalt.
Dementsprechend wurde auch das ausgiebig trainiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.