Das Wetter war für eine Herbstwanderung perfekt. Nicht zu kalt, kein Regen.
Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt trafen sich 15 Teilnehmer auf dem Steinbergparkplatz. Natürlich waren neben den Vereinsmitgliedern auch deren Familien und Freunde herzlich willkommen.
 
Die Tour führte unter underem zum Granestausee, zu einem Pegelhäuschen und zu einem Kneippbecken.
 
Nach 9 km und einigen Höhenmetern kamen alle wieder Gesund aber nicht mehr ganz so munter am Ausgangspunkt an. Es hat den Teilnehmer viel Spaß gemacht und soll auf jeden Fall wiederholt werden.
 
Vielen Dank an die Organisatoren und an Patti’s Vater für die tollen Fotos!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.